Springbrunnen im Gartenteich

Wasser im Garten hat seit vielen Jahrhunderten einen ganz besonderen Reiz. Ein vor sich hin plätschernder Springbrunnen mit Fontäne und Beleuchtung schafft im Garten eine ganz besonders reizvolle Atmosphäre. Wer in seinem Garten keinen Platz für einen Wasserlauf oder gar einen Teich hat, oder vielleicht den Aufwand auch nicht in Kauf nehmen möchte, kann mit relativ wenig Aufwand einen Springbrunnen integrieren. Formen, Farben und Ausstattung eines Springbrunnens sind kaum Grenzen gesetzt, dem Kunden bietet sich eine riesige Auswahl der verschiedensten Springbrunnen.

Ob Springbrunnen mit 50cm Durchmesser für den Balkon oder mit 3m Durchmesser für den Garten, Springbrunnen lassen sich nahezu überall integrieren. In der Materialauswahl sind kaum Grenzen gesetzt, vom kleinen und preiswerten Springbrunnen aus Plastik, über verschiedene Gesteinsarten bis hin zum Marmorspringbrunnen. Möglich sind ebenfalls Bronze, Kupfer, Eisen oder Terrakotta. Der ausgewählte Springbrunnen sollte sich harmonisch in das Gesamtbild des Gartens einfügen und vom Stil passend ausgewählt werden. Tiere, Trolle, Figuren, Kugeln oder ganz schlicht, der Kunde hat die Auswahl zwischen unzähligen Springbrunnenmodellen.

Sehr ästhetisch ist sicherlich ein Springbrunnen mit integrierter Beleuchtung. Je nach Größe des Springbrunnens lässt sich dieser auch bepflanzen, Wasserpflanzen oder außen herum mit Rosen bepflanz, kann der Springbrunnen im Garten zu einer eigenen kleinen Oase werden. Eine sehr schöne Wirkung wird erzielt, wenn der Springbrunnen zum Beispiel in eine Sitzgruppe integriert wird. Man stelle sich einen Baum vor, darunter der Springbrunnen, eine schöne Sitzgruppe und abends leuchtet sanftes Licht zum leisen Geräusch des Wassers. Diese Momente im eigenen Garten genießen können ist sicherlich ein ganz eigenes Highlight. Springbrunnen ziehen auch Insekten und Vögel an und so lassen sich in ruhigen Momenten Libellen und Schmetterlinge oder kleine Vögel am Springbrunnen beobachten.

Der Springbrunnen bedarf auch ein wenig Pflege, damit er lange schön bleibt und seinen Besitzer erfreuen kann, muss er hin und wieder von Algen und Moos gesäubert werden. Je nach Größe des Springbrunnens ist dies aber lediglich ein kurzer Aufwand. Für größere Springbrunnen eignen sich auch biologische Zusätze, welche das Wasser sauber halten. In der Regel empfiehlt es sich den Springbrunnen über den Winter außer Betrieb zu nehmen. Dazu sollte das Wasser abgelassen werden, die Rohre oder Leitungen leer laufen lassen um Frostschäden zu vermeiden und den Springbrunnen gründlich zu reinigen. Dann kann er im nächsten Frühling wieder schnell in Betrieb genommen werden, ohne dass der Winter Schäden hinterlassen hat.